Kategorien
Uncategorized

Warum Kunst und Musik ist so wichtig für junge Leute ?

Welche Rolle spielen Kunst und Musik bei der Entwicklung junger Köpfe?

Musik und kreative Künste sind Teil der Freude der Menschheit; Aber werden sie in der Bildung zu oft zugunsten der „nützlicheren“ Fächer wie Naturwissenschaften und Mathematik übersehen?

Zweifellos steigt der Druck auf junge Menschen bzw. Jugendliche und Schulen, hervorragende Prüfungsergebnisse zu erzielen – aber glücklicherweise können viele Schulen immer noch den Wert von Kreativität erkennen.

Experte von Music, der Deutsche Vereinigung für Musikpädagogiksagt, sagt, dass dies sinnvoll ist. Tatsächlich ist Musik nicht nur für sich genommen wertvoll, sondern kann auch die Leistung in anderen Fächern verbessern.

„Musik macht dich zu einem besseren Lerner“, sagt er. „Die mit dem Erlernen eines Instruments verbundenen Fähigkeiten, die Disziplin des Übens, sind auf jedes andere Fach übertragbar. Aristoteles sagte: „Die Wurzeln der Bildung sind bitter, aber die Früchte sind süß.“ Es ist schwer, etwas zu lernen, und man kann oft Schwierigkeiten haben, den Wert zu erkennen, aber Musik zeigt sofort, dass man Fortschritte macht.

„Wir stellen auch immer mehr fest, dass Musik eine Möglichkeit bietet, Menschen zu motivieren, die weniger selbstbewusst sind, verletzlich sind oder sich lösen.“ Musik hat ein Wohlbefinden und einen sozialen Aspekt. als Gruppe zusammen spielen, voneinander lernen.

„Musik schafft einen anderen kreativen Raum. Sie können anfangen zu verstehen, mit welcher Art von Musik Sie sich identifizieren, oder neue Bereiche kennenlernen – eine ganz neue Welt öffnet sich Ihnen. “
Experte, sagen, wir übersehen den Wert von Musik und Kunst in der Bildung auf unsere Gefahr.

„Wir leben in einer Welt, in der unsere Kinder angesichts ständig wechselnder Torpfosten und Erwartungen unter ständigem Druck stehen, akademische Spitzenleistungen zu erbringen“, sagt sie. „Sie werden mit Werbebotschaften bombardiert, die sich auf ihr Körperbild und ihr Selbstwertgefühl auswirken, ganz zu schweigen davon, dass sie permanent mit Online-Interaktionen verbunden sind, die sie daran hindern, sich von den Belastungen ihres jungen Lebens abzuschalten.

„Es ist nicht verwunderlich, dass der Wert von Musik und Kunst in der Ausbildung eines Kindes oft ignoriert wird und seine Rolle bei der Bereitstellung eines Gegenmittels häufig übersehen wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.